Aus unseren Kitas

Aus unseren Häusern

06
April 2019

Waldkiga Purzelbaum, Tüßling

Tag der offenen Tür ... [mehr]

22
März 2019

Kinderhaus Penzberg

Nicht nur Kinder haben Rechte ... [mehr]

22
März 2019

Kinderhaus Sonnenburg, Mauern

Faschingsgaudi in der Sonnenburg ... [mehr]

22
März 2019

Kinderhaus Sonnenburg, Mauern

Der Zauberclown war zu Besuch ... [mehr]

Willkommen im AWO-Kinderhaus Sonnenburg Mauern

Interessante Zahlen & Fakten für Sie

Kinder

Unser Kinderhaus nimmt Kinder ab 1 Jahr bis zum Ende der vierten Klasse. In Absprache mit uns ist es in Einzelfällen auch möglich, mit der Eingewöhnung in der Krippe schon einige Wochen vor dem ersten Lebensjahr zu beginnen, z.B. damit der berufliche Wiedereinstieg gut gelingen kann.

Derzeitige Belegung unseres Hauses (Stand: 01.09.17):

  • 7 Kinder besuchen unserer Krippengruppe "Sonnenkäfer"
  • 54 Kinder besuchen unsere Kindergartengruppen "Burgmäuse" & "Burgeulen"
  • 21 Schulkinder besuchen unseren Hort
  • Zahl der belegten Plätze:82

Falls Sie Interesse an der Sonnenburg haben, können Sie sich gerne telefonisch bei uns melden und einen Termin zum kennen lernen vereinbaren.

Für dieses Kinderhaus-Jahr haben wir im Moment leider keine Plätze frei im Kindergarten und der Kinderkippe. Im Hort gibt es momentan 4 freie Plätze. Gerne nehmen wir Sie aber in unserer Warteliste auf. Die Voranmeldeformulare finden Sie bei den Downloads.

Einzugsgebiet

Gemeindebereich Mauern.

Öffnungs- und Schließzeiten

In der Schulzeit

  • Montag bis Freitag von 07:00 Uhr bis 17:00 Uhr öffnet unser Kindergarten.
  • Montag bis Freitag von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr öffnet unser Hort.
  • Montag bis Freitag von 07:00 Uhr - 16:00 Uhr öffnet unsere Krippe.
  • Innerhalb der Öffnungszeiten kann nach zeitlichem Bedarf eine Buchungszeit gewählt werden. 
  • Die pädagogische Kernzeit liegt für Krippen- und Kindergartenkinder zwischen 08:30 Uhr und 12:00 Uhr. Diese Zeit muss gebucht werden.

In der Ferienzeit

  • Montag bis Freitag von 07.00 Uhr bis 17.00 Uhr. (Kindergarten/Hort)
  • Montag bis Freitag von 07:00 Uhr bis 16:00 Uhr. (Krippe)

Unsere Einrichtung ist an bis zu 30 Werktagen im Kita-Jahr geschlossen. 

 

 

Schließtage und Feriendienst 2019

Weihnachtsferien:

01.01.2019 – 06.01.2019 geschlossen

Faschingsferien:

04.03.19 – 10.03.19 Ferienbetreuung

Osterferien:

15.04.19 – 18.04.19 Ferienbetreuung

19.04.19 + 22.04.19 Feiertage

23.04.19 – 25.04.19 Ferienbetreuung

26.04.19 geschlossen

Pfingstferien:

10.06.19 + 20.06.19 Feiertag

11.06.19 + 12.06.19 geschlossen

13.06.19 + 14.06.19 Ferienbetreuung

17.06.19 – 19.06.19 Ferienbetreuung

21.06.2019 geschlossen

Sommerferien:

29.07.19 – 02.08.19 Ferienbetreuung

05.08.19 – 28.08.19 geschlossen

29.08.19 – 09.09.19 Ferienbetreuung

Tag der Deutschen Einheit/Brückentag:

03.10.19 Feiertag

04.10.19 geschlossen

Herbstferien:

28.10.19 – 31.10.19 Ferienbetreuung

01.11.19 Feiertag

Buß- und Bettag:

20.11.19 Ferienbetreuung

Weihnachtsferien:

23.12.2019 – 31.12.2019 geschlossen

 

 

Tagesablauf

 

Unser Tagesablauf ermöglicht eine den Kindern angepasste flexible Gestaltung und gibt durch seine festen Elemente gleichzeitig eine orientierende Struktur.

Tagesablauf in der Kinderkrippe

UhrzeitTätigkeit
7.00Öffnung der Sonnenburg
7.00-8.30Es besteht die Möglichkeit, Ihr Kind in die Krippe zu bringen.
In dieser Zeit finden auch die „Tür-und Angelgespräche“ statt.
Für die Kinder ist es die erste Freispielphase.
8.30Begrüßungskreis
Anschließend machen die Kinder eine gemeinsame Brotzeit im Gruppenraum.
Nach dem Essen folgt eine Freispielzeit und verschiedenste Angebote, z.B.: Malen, Singen, Turnen, Projektarbeit drinnen oder im Freien.
11.00-11.45Sauberkeitserziehung und Freispiel. Es ist Zeit zum Wickeln und Hände waschen.
11.45Mittagessen
Anschließend finden Vorbereitungen für den Mittagsschlaf statt.
12.15-14.30Schlaf- und Ruhephase
14.30-16.00Wecken, Anziehen, Freispielzeit, Nachmittagsbrotzeit, Abholzeit.

Tagesablauf im Kindergarten

UhrzeitTätigkeit
7.00-9.00In dieser Zeit können Ihre Kinder in die Sonnenburg gebracht werden.
Es ist Zeit für „Tür- und Angelgespräche“, erste Spiele und Gespräche mit den Kindern.
8.30Morgenkreis
Die Kinder begrüßen sich im Kreis, wir beginnen den Tag mit verschiedenen Ritualen (z.B. den Tag bestimmen, wer fehlt heute – wer ist da?) und besprechen die Tagesaktivitäten.
8.45Beginn der Freispielzeit
Die Kinder können sich am Frühstücksbuffet bedienen oder in den verschiedenen Spiel-, Lern- und Bewegungsräumen aufhalten.
11.00Treffen der Kinder in den Gruppen, die Projektzeit beginnt.
Hier finden die verschiedensten pädagogischen Angebote statt (z.B. Bilderbuchbetrachtung, Experimente, Bastelangebote, Turn- und Rhythmikangebote).
12.00Mittagessen
12.45Beginn der zweiten Freispielphase.
Auch hier können die Kinder ihr Spiel wieder selbst bestimmen. In der Regel gehen wir nach dem Mittagessen gemeinsam in den Garten.
Für jüngere Kinder besteht auch die Möglichkeit, einen Mittagsschlaf zu machen.
15.15Wer möchte, kann sich am Obst - und Gemüseteller bedienen.
Anschließend verbringen wir die Zeit meistens im Turnraum.
17.00Die Sonnenburg schließt.

Tagesablauf im Hort

UhrzeitTätigkeit
11.00Unser Hort ist geöffnet.
Wenn die Kinder von der Schule kommen, gibt es viel zu erzählen.
Auch das Bedürfnis nach Entspannung ist groß.
In der Freispielzeit können die Kinder selbst entscheiden, mit was/wie sie ihre Zeit verbringen.
13.00-14.00Gemeinsames Mittagessen, anschließend Spielzeit im Garten.
14.00-15.30 Hausaufgabenzeit
15.30-17.00 Freispielzeit mit freiwilligen Angeboten für die Kinder.
In den regelmäßigen Kinderkonferenzen entscheiden die Hortkinder mit, was in den nächsten Wochen gemacht wird.
15.45 freiwillige Nachmittagsbrotzeit
17.00Die Sonnenburg schließt.

Die pädagogische Kernzeit mit Anwesenheit aller Kinder bis Schuleintritt liegt zwischen 08.30 und 12:00 Uhr.

In der Ferienzeit

In den Ferien wird der Tagesablauf an die Bedürfnisse und Wünsche der Kinder entsprechend angepasst.

Essen und Getränke

Brotzeit
Wir bieten den Kindern täglich zwischen 08.45 Uhr und 10.30 Uhr ein abwechslungsreiches, gesundes Frühstücksbuffet an. Die Eltern bezahlen dafür monatlich 14,00 €. Der Naturgarten Schönegge beliefert uns wöchtenlich mit Milchprodukten und frischem Obst und Gemüse in Bioqualität. Backwaren/Wurst beziehen wir vom örtlichen Bäcker/Metzger. Die Kinder werden beim Einkauf miteinbezogen und dürfen auch bei der Vorbereitung des Buffets helfen. 

Mittagessen
Das Mittagessen wird von der ortsansässigen Gastwirtschaft frisch gekocht, in Wärmebehältern zeitnah angeliefert und von uns angerichtet. Die Krippenkinder essen um 11:45 Uhr, die Kindergartenkinder um 12.00 Uhr. Für die Hortkinder gibt es um 13.00 Uhr Mittagessen.

Getränke
Verschiedene Fruchtsaftschorlen, Wasser (still/spritzig), Tee (Herbst/Winter) stehen den Kindern ganztägig zur Verfügung. Das Getränkegeld beläuft sich monatlich auf 2,00 €.

Elternbeitrag

BetreuungszeitElternbeitragElternbeitrag
für Kinder von 1 bis 3 Jahrefür Kinder ab 3 Jahren
Bis zu 4 Stunden189,00 €84,00 €
Bis zu 5 Stunden210,00 €92,40 €
Bis zu 6 Stunden231,00 €100,80 €
Bis zu 7 Stunden252,00 €109,20 €
Bis zu 8 Stunden273,00 €117,60 €
Bis zu 9 Stunden294,00 €126,00 €
Bis zu 10 Stunden315,00 €134,40 €

Im Hort kann zusätzlich eine längere Betreuungszeit für die Schulferien gebucht werden.

Anhand der gewünschten Nutzungszeiten pro Woche wird die Buchungskategorie errechnet, an der sich der Elternbeitrag festmacht.

Sonstige Kosten

KategorieKosten
Getränkegeld2,00 € monatlich
Spielgeld4,00 € monatlich
Mittagessen2,90 € pro Mahlzeit