Willkommen im AWO-Kinderhort Baumhaus Taufkirchen

Erreichbarkeit der Hortleitungen


 

Liebe Eltern,

aufgrund der Maßnahmen der Stufe 2 sind Frau Göpfert und ich eingeschränkt zu erreichen.

08.30 Uhr - 10.00 Uhr 

  • telefonisch im Blauen Haus
  • per Mail zu erreichen.

ab 10.30 Uhr können Sie uns in DRINGENDEN Fällen in der Außenstelle in der Dorfstraße 24 per Telefon (089 6125623) erreichen.

Sollten Sie einen Telefontermin benötigen (da persönliche Gespräche im Moment nicht möglich sind) schreiben Sie uns bitte eine E-MAIL mit Ihrem "Wunsch"-Termin.

Sollten Sie einen Gesprächstermin mit den Gruppenpädagogen benötigen, dann rufen Sie sie bitte an und vereinbaren Sie einen Telefontermin, da persönliche Gespräche im Moment nicht möglich sind.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Lisa Unger

 

 


 

Allgemeine Informationen zur Kindertagesbetreuung - Ab sofort Maskenpflicht im Hort

 

Sehr geehrte Eltern,

im Folgenden der Newsletter des Landratsamt München zum Thema Maskenpflicht im Hort:

 


368. Newsletter
Allgemeine Informationen zur Kindertagesbetreuung

Ab sofort Maskenpflicht im Hort

Aufgrund des Infektionsgeschehens wird die in den Schulen geltende Maskenpflicht auf die Horte / HPTs ab Schulalter ausgeweitet – künftig Maskenpflicht auch im Hort

Der Rahmen-Hygieneplan für die Kindertagesbetreuung und Heilpädagogische Tagesstätten wird für Kinder und Personal in Horten (Art. 2 Abs. 1 Satz 2 Ziffer 3 BayKiBiG) und Heilpädagogischen Tagesstätten (HPTs) ab dem Schulalter an die Regelungen des Rahmen-Hygieneplans Schulen angepasst und im Vollzug des Infektionsschutzgesetzes zeitnah veröffentlicht. Damit gilt dann auch in den Horten eine Maskenpflicht.

Im Vorgriff hierauf sind ab 16. Oktober 2020 in allen Horten und HPTs (ab dem Schulalter) vom Personal und den betreuten Kindern Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen. In Stufe 1 und 2 sind die Betreuungsräumlichkeiten (hiervon sind neben Gruppenräumen auch Mehrzweck- und Therapieräume sowie der Außenbereich umfasst) von der Maskenpflicht ausgenommen. Zugangswege und Pausenhöfe sind kein Außenbereich im Sinn von Betreuungsräumlichkeit. Dort gilt keine Ausnahme von der Maskenpflicht.

Mund-Nasen-Bedeckung (MNB) in Stufe 1 und 2

Kinder im Hort  und in Heilpädagogischen Tagesstätten ab dem Schulalter

Ja,
ausgenommen Betreuungsräumlichkeiten (hiervon sind auch Mehrzweck- und Therapieräume sowie der Außenbereich umfasst)

Personal im Hort und in Heilpädagogischen Tagesstätten ab dem Schulalter

Ja,
ausgenommen Betreuungsräumlichkeiten (hiervon sind auch Mehrzweck- und Therapieräume sowie der Außenbereich umfasst), solange dort der Mindestabstand von 1,5 Metern zu den Kindern und anderen Beschäftigen eingehalten werden kann.

In Stufe 3 gilt im Hort und in HPTs ab dem Schulalter die Maskenpflicht ausnahmslos.

Außerhalb der Horte und HPT ab Schulalter bleibt es bei den bisherigen Regelungen, d.h. Kinder müssen in der Kindertageseinrichtung und den HPTs im Vorschulalter keine MNB tragen. Personal kann in Stufe 1 eine MNB tragen, in Stufe 2 und 3 muss durchgängig eine MNB getragen werden.

Wir bitten oben genannte Regelungen im Hinblick auf das aktuelle Infektionsgeschehen bereits vor der Veröffentlichung der Änderungen des Rahmenhygieneplans zu berücksichtigen.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Referat V 3 – Kindertagesbetreuung


 

 

 

Ergänzungen bezüglich der Maßnahmen für unsere Einrichtung:

  • Wir haben nach wie vor das "geschlossene" Konzept, wie die Wochen zuvor auch.
  • Wir werden wetterunabhängig vermehrt den Außenbereich nutzen. Bitte geben Sie Ihrem Kind entsprechend Kleidung mit.
  • Sie als Eltern dürfen nach wie vor NICHT die Einrichtung betreten, Ihr Kind wird raus geschickt.
  • Kinder müssen im Gruppenraum keine Maske tragen, auf dem Weg zur Toilette oder während des Aufenthaltes im Flur schon.
  • Mitarbeiter müssen während der Arbeitszeit in den Räumlichkeiten der Einrichtung eine Masken tragen, während dem Aufenthalt im Außenbereich dann nicht mehr. Bitte halten Sie angemessenen Abstand.

! ACHTUNG !

Sollten wir aus personellen oder anderen Gründen unsere Öffnungszeiten anpassen müssen, werden Sie frühzeitig informiert. Sollten Sie hierzu Fragen haben, schreiben Sie uns eine E-Mail. 

 

 

 


 

Die Elternbeiratswahl für das Kita-Jahr 2020/21

Liebe Eltern,

die etwas abgeänderte Elternbeiratswahl für das Kita-Jahr 2020/21 hat begonnen. Anders als in den Jahren zuvor ist es uns nicht möglich, die Wahl an einem Elternabend durchzuführen, da wir den Elternabend splitten und gruppenintern belassen.

Deshalb findet die Wahl wie folgt statt:

  1. Die Elternbeiratswahl für das Kita-Jahr 2020/21 erfolgt durch Einlegen von Einspruch bei der Einrichtungsleitung (Lisa Unger) oder der Stellv. Einrichtungsleitung (Denise Göpfert).
  2. Alle Eltern die sich für den Elternbeirat hätten aufstellen lassen können hatten die Frist, sich bis zum 09.10.2020 bis 17.00 Uhr bei den Leitungen der Einrichtung zu melden. Vorlaufzeit hier für waren 14 Tage.
  3. Seit dem 09.10.2020 hängen in beiden Einrichtungen (Dorfstraße und Postweg) Plakate mit den Namen der kandidierenden Eltern. Die Plakate sind von außen gut sichtbar.
  4. Die auf dem Plakat namentlich stehenden Kandidaten werden ALLE zu Elternbeiratsmitgliedern gewählt, wenn KEIN EINSPRUCH bis zum 23.10.2020 schriftlich bei den Einrichtungsleitungen (Frau Unger und Frau Göpfert) erfolgt. Das heißt für Sie, dass Sie sich bis zum 23.10.2020, 17.00 Uhr melden können, wenn Sie mit der Zusammenstellung/einzelner Mitglieder nicht zufrieden sind.
  5. Sollten Sie mit dem Wahlverfahren NICHT einverstanden/zufrieden sein, haben Sie Zeit uns dies bis zum 23.10.2020 um 17.00 Uhr mitzuteilen. Dann werden wir vorraussichtlich Briefwahlen veranlassen.
  6. Nach Ablauf der Frist am 23.10.2020 um 17.00 Uhr gilt der Elternbeirat als gewählt. Sollten Änderungen eintreten (Beschwerde oder ein Elternteil tritt von der Wahl zurück), werden die Aushänge aktualisiert und die Frist beginnt von vorn. Hierbei werden Sie von uns informiert.

­

Fristen auf einen Blick:

  • 09.10.2020 - Anmeldung um als Elternbeiratsmitglied zu kandidieren (abgelaufen)
  • 09.10.2020 - Listen mit Namen der Kandidaten für den Elternbeirat 2020/21
  • 23.10.2020 - bis 17.00 Uhr: Letzte Frist um Einspruch einzulegen
  • 23.10.2020 - um 17.01 Uhr: Elternbeirat gilt als gewählt.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Lisa und Denise

 

 

Um Sie als Eltern auf dem Laufenden zu halten was unser Essen angeht, stellen wir ab sofort wöchentlich unseren Speiseplan, beziehungsweise die verschiedenen Speisepläne der Gruppen, unter unserem Download Bereich zur Verfügung.

Elternbeiratswahl 2020/21

Die Elternbeiratswahl für das Kita-Jahr 2020/21 erfolgt durch Einlegen von Einspruch bei der Einrichtungsleitung (Lisa Unger) oder der Stellv. Einrichtungsleitung (Denise Göpfert).

Bis zum 09.10.2020 können sich die Eltern, welche für den Elternbeirat kandidieren wollen, bei Frau Unger und Frau Göpfert „anmelden“.

Die Namen der kandidierenden Eltern werden aufgenommen und ab dem 09.10.2020 bis zum 23.10.2020 gut sichtbar, von außen einsehbar in beiden Einrichtungen ausgehangen.

Die Wahl gilt als angenommen/gültig, wenn KEIN Elternteil sein Veto einlegt.

Alle Eltern haben zwei Wochen Zeit sich schriftlich bei den Einrichtungsleitungen (Frau Unger und Frau Göpfert) zu melden, wenn Sie mit dem zusammengestellten Elternbeirat nicht zufrieden sind.

Nach Ablauf der Frist am 23.10.2020 gilt der Elternbeirat als gewählt.

Sollten Eltern mit diesem „Wahlverfahren“ nicht einverstanden sein, haben Sie bis zum 23.10.2020, 17.00 Uhr Zeit dies schriftlich den Einrichtungsleitungen mitzuteilen.

Aktuelles

06
Mai 2020
Kinderhort Baumhaus, Taufkirchen

Einladung zu Zaungesprächen

Liebe Eltern, liebe Kinder,

uns fehlen die regelmäßigen Gespräche mit euch und wenn es euch genauso geht möchten wir zu einem „Zaungespräch“ einladen. Da wir im Moment einige Regeln zu beachten haben, müsste für das Gespräch am...

[mehr]

22
April 2020
Kinderhort Baumhaus, Taufkirchen

Kinderfotopreis- euer Alltag in Zeiten von Corona!

Wir wollen mitmachen trotz Corona!

[mehr]

31
März 2020
Kinderhort Baumhaus, Taufkirchen

Challenge mit Thomas

Wie versprochen, auch die Betreuer machen bei der Klopapier Challenge mit. Thomas ist der Erste! Viel Spaß beim zuschauen und mitmachen!

[mehr]

27
März 2020
Kinderhort Baumhaus, Taufkirchen

Lust auf eine Challenge?

unsere Tipps gegen Langeweile!

[mehr]

14
März 2020
Kinderhort Baumhaus, Taufkirchen

Infobriefe zur Schließung vom 16.03-19.04

Liebe Eltern, bitte beachten Sie die Informationen zur Schließung.  Aktualisierungen finden Sie unter http://www.awo-obb-kinder.de/

[mehr]

17
Januar 2020
Kinderhort Baumhaus, Taufkirchen

Kinderkonferenz zur Mediennutzung

Medienbildung braucht Beteiligung und Begleitung von Anfang an

[mehr]

09
Oktober 2019
Kinderhort Baumhaus, Taufkirchen

Unser neues Hortratlogo ist da!

Corporate Identity für unsere Mitbestimmer!

[mehr]

Aus unseren Kitas

Aus unseren Häusern

19
Oktober 2020

Kiga Penzberg

Aktuelle und wichtige Information! ... [mehr]

19
Oktober 2020

Kiga Penzberg

Die Fotos sind da! ... [mehr]

19
Oktober 2020

Kiga Grashüpfer, Puchheim

Schöne Herbsttage ... [mehr]

19
Oktober 2020

Kiga Penzberg

Jetzt gehts los! PAKTan ... [mehr]