Aus unseren Kitas

Aus unseren Häusern

20
März 2019

Kinderkrippe Sternentor

Anmeldetag für Neuanfänger 20.März 2019 ... [mehr]

14
März 2019

Kinderhaus Straßäckerallee 13

Konfetti, Luftballons und lustige Verkleidungen... ... [mehr]

13
März 2019

AWO Kiga St.-Florian-Straße

"Partizipation - Kinder gestalten selbst den Gruppenraum" ... [mehr]

12
März 2019

Kita Kauferinger Sonnenkäfer

"Urmel aus dem Ei!" ... [mehr]

Willkommen im AWO Kindergarten Sonnenstrahl (mit Integrationsgruppe)

Zusammenarbeit mit den Eltern

Bildungs- und Erziehungspartnerschaft:

Die gemeinsame Verantwortlichkeit für die positive Entwicklung des Kindes leben wir durch

Ab September 2018 starten wir unser Elternkaffee in der Cafeteria. Die Termine finden Sie bei uns an der Info Wand im Eingangsbereich.

Elterninformation und Transparenz unserer Arbeit

  • Vorstellen unserer Arbeit in der pädagogischen Konzeption
  • Transparenz der täglichen Arbeit durch Tagesrückblick und der Schaffung von Austauschmöglichkeiten (Tür- und Angelgespräche)
  • Möglichkeit zur Hospitation
  • Tag der offenen Tür/ Kindergartenführungen
  • Elternabende z.B. Infoelternabend für „neue“ Eltern
  • Elterngespräche (z.B. Jahresentwicklungsgespräche)
  • Briefe, Aushänge, Kindergartenzeitung „Sonnenstrahlpost“

Elternbeteiligung und –Mitwirkung

  • Bücherkiste:

wie in einer richtigen Bibliothek können sich die Kinder ihr Wunschbuch ausleihen. Alle zwei Wochen findet dazu im Haus die Bücherkiste statt. 

  • Einbringen von Elterninteressen im Rahmen von Elternfragebögen oder direktes Gespräch
  • Bereicherung und Erweiterung des Angebotes für die Kinder durch das Einbringen besonderer Fähigkeiten z.B. Vorstellen des eigenen Berufes, musizieren mit den Kindern… durch engagierte Eltern
  • Mitgestaltung und Mitwirkung bei Kindergartenfesten
  • Gemeinsame Aktivitäten (z.B. Gruppenfeste, Ausflüge, Waldtage…)

Elternbeirat

  • Information und Anhörung des Elternbeirates bei wichtigen Entscheidungen 
  • Mitwirkung und Vermittlung bei Entscheidungen, die darüber hinaus die Gesamtelternschaft betreffen 
  • Organisation von Elternkontakten
  • Bündelung und Vertretung von Elterninteressen (z.B. Rückmeldung anderer Eltern)

Der Elternbeirat für das Kita-Jahr 2018/19 wurde gewählt und besteht aus 8 Vertretern aus der Elternschaft.

Ansprechpartner:

• Den Vorsitz hat Frau Caroline Preuß übernommen

• Stellvertretung ist Frau Alexandra Khalili

• Die Kassenführung übernimmt Frau Edith Scholz, stellvertretende Kassenführung ist Frau Barbara Artmann.

  • Schriftführer ist Herr Alarich Reiter.

• Weitere Elternbeiratsmitglieder sind Frau Mirijam Biber, Frau Simone Roesler und Nicole Lerchner.               

Aktiv wurde unser neuer Elternbeirat bereits beim Apfelmus kochen, Organisation der Bücherkiste und des Elternkaffees, bei unserem St. Martinsfest und bei der vorweihnachtlichen Bücherausstellung in der Woche vom 26.11.2018 bis 30.11.2018.
 

Darüber hinaus die Fahrten mit dem Bus in das Altersheim von den Einnahmen bei unseren Festen, die der Elternbeirat verwaltet, finanziert.

 Außerdem steht der Elternbeirat dem Kindergartenteam stets mit Rat und Tat zur Seite und sorgt als "Vermittler" zwischen der Elternschaft und dem Kindergarten dafür, dass unser großes Ziel, eine offene und entspannte Erziehungspartnerschaft zu verwirklichen, ein Stück auf seinem Weg voranschreitet! Vielen Dank dafür!

Wir sind uns sicher, dass auch kommendes Kindergartenjahr dieses Ziel im Mittelpunkt stehen wird.

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit!