Aus unseren Kitas

Aus unseren Häusern

06
April 2019

Waldkiga Purzelbaum, Tüßling

Tag der offenen Tür ... [mehr]

22
März 2019

Kinderhaus Penzberg

Nicht nur Kinder haben Rechte ... [mehr]

22
März 2019

Kinderhaus Sonnenburg, Mauern

Faschingsgaudi in der Sonnenburg ... [mehr]

22
März 2019

Kinderhaus Sonnenburg, Mauern

Der Zauberclown war zu Besuch ... [mehr]

Willkommen in der AWO-Kindertagesstätte Zauberwald Burghausen

Interessante Zahlen & Fakten für Sie

Kinder

Unsere Kindertagesstätte nimmt derzeit Kinder ab 10 Monaten bis zum Schuleintritt auf.

  • Derzeit besuchen unser Haus (Stand: 01.09.2018): 20 Kinder von 0–3 Jahren, 98 Kinder im klassischen Kiga-Alter von 3-7 Jahren.
  • Zahl der Plätze: 118.
  • Gruppenorganisation: Alters- und geschlechtsgemischte Gruppen.

Einzugsgebiet

Gesamter Stadtbereich Burghausen

Öffnungs- und Schließzeiten

 

  • Montag bis Freitag von 7:00 bis 17:00 Uhr
  • Krippe: Montag bis Donnerstag 7:30 bis 16:30 Uhr  Freitag von 7:30 bis 15:00 Uhr
  • Innerhalb der Öffnungszeiten kann nach zeitlichem Bedarf eine Buchungszeit gewählt werden.
  • Die pädagogische Kernzeit liegt zwischen 9:00 und 12:00 Uhr und ist für alle Kinder in die Buchungszeit aufzunehmen.
  • flexible Bring- und Abholzeiten

 

Unsere Einrichtung ist an 23 Werktagen im Kita-Jahr geschlossen. Hier die Schließzeiten dieses Jahres:

  • 02. November 2018:                 Brückentag
  • 24. - 31. Dezember 2018:        Weihnachtsferien
  • 04./05./06. März 2019:             Faschingsferien und Teamfortbildung
  • 31.  Mai 2019:                           Brückentag
  • 21. Juni 2019:                           Brückentag
  • 12. - 30. August 2019              Sommerferien

 

 

        

       

Tagesablauf

Unser Tagesablauf ermöglicht eine den Kindern angepasste flexible Gestaltung und gibt durch seine festen Elemente gleichzeitig eine orientierende Struktur. Vorhersehbare und wiederkehrende Elemente dienen dem für die Kinder wichtigen Orientierungsbedürfnis und der emotionalen Sicherheit.

So wird der Tagesablauf in unserer Einrichtung in erster Linie von den Kindern bestimmt, d. h. sie können wählen, welche Angebote sie wahrnehmen und in welchen Räumen sie spielen wollen.
Lediglich die Zeiten für das Mittagessen und für die anschließende Ruhephase sind festgelegt.

Spielzeiten
Während der Spielzeit bieten wir verschiedene Spielmöglichkeiten und -materialien an, wir geben Anregungen und machen Vorschläge für individuelle oder gemeinsame Aktivitäten. Doch letztlich entscheiden die Kinder selbst, wo, was mit wem und wie lange sie spielen möchten. Das heißt, sie können je nach Bedürfnis alleine, in kleinen Gruppen oder mit dem pädagogischen Personal spielen und sich während dieser Zeit in allen verfügbaren Räumen oder im Garten aufhalten.

Die Zeit der Gemeinschaftsaktionen einer Gruppe (z. B. Projektaktivitäten gemeinsame Spiele, Ausflüge,) richtet sich nach den individuellen Bedürfnissen und Wünschen der dazugehörigen Kinder.

Mitwirkungsmöglichkeiten der Kinder

  • Kinderkonferenz
  • Naturspielstunde
  • Experimentierstunde
  • Projektmitarbeit
  • freie Wahl des Freispiels
  • Kinderbefragung
  • Mittagsessenkomitee
  • Vorschulprogramme
  • Zaubermusik
  • Morgenkreis
  • Stuhlkreis

Essen und Getränke

Bei uns gibt es sowohl in der Kinderkrippe als auch in allen Kindergartengruppen ein Frühstücks- und Brotzeitbuffet. Die Zutaten werden wöchentlich von der regionalen Bäckerei Jändl geliefert.

Gleich in der Früh bereiten die Erzieher gemeinsam mit den Kindern das abwechslungsreiche, gesunde und reichhaltige Buffet zu. Getränke wie Wasser und Saftschorlen oder Tee stehen ebenfalls jederzeit zur Verfügung.

So können sich die Kinder stets am Buffettisch stärken und den Eltern wird die Sorge um die tägliche Verpflegung abgenommen.

Kinder die länger als bis 13:00 Uhr in der Einrichtung bleiben, nehmen zusammen mit den Erziehern ab 11:30 Uhr  gesunde, abwechslungsreiche Mahlzeiten zu sich, die wir täglich frisch vom Seniorenzentrum der AWO geliefert bekommen.

Das Mittagessen wird in unserem  Mittagszimmer, welches die Kinder liebevoll „Kantine“ getauft haben eingenommen.

Elternbeitrag

BetreuungszeitElternbeitrag KindergartenElternbeitrag Kinderkrippe
Bis zu 4 Stunden88,00 €135,50 €
Bis zu 5 Stunden97,00 €151,00 €
Bis zu 6 Stunden106,70 €170,00 €
Bis zu 7 Stunden116,70 €189,50 €
Bis zu 8 Stunden126,70 €214,50 €
Bis zu 9 Stunden137,00 €242,50 €
Bis zu 10 Stunden147,50 €271,00 €

Anhand der gewünschten Nutzungszeiten pro Woche wird die Buchungskategorie errechnet, an der sich der Elternbeitrag festmacht.

Sonstige Kosten

KategorieKosten
Getränkegeld4,00 € monatlich
Frühstücks- u. Brotzeitpauschale10,00 € monatlich
Spielgeld7,00 € monatlich
Mittagessenpauschale 65,00 € pro Monat (11x im Jahr)