Aus unseren Kitas

Aus unseren Häusern

22
Mai 2019

AWO Kiga St.-Florian-Straße

Neue Ausstattung für unser Aquarium ... [mehr]

21
Mai 2019

Kinderhaus Römerweg

Kinder im Straßenverkehr ... [mehr]

20
Mai 2019

Kinderhaus an der Pappelstraße

Familientag in der Sonnengruppe ... [mehr]

18
Mai 2019

AWO Kinderhort Münchner Straße

Flohmarkt 2019 ... [mehr]

Willkommen im AWO Kinderhort Wasserflöhe

Unsere Räumlichkeiten

 

Lage des Hauses

Unser Kinderhort liegt an einer ruhigen Sackgasse, umgeben von Einfamilienhäusern, direkt am Gröbenbach. In unmittelbarer Nähe befindet sich die Bernhard-Rößner-Grundschule.

Gebäude & Räume

Unser Kinderhort wurde im Sommer 2002 fertiggestellt. Das Gebäude ist auf drei Ebenen nutzbar, dem Erdgeschoss, dem Dachgeschoss und dem Untergeschoss.

Erdgeschoss: Eingangsbereich mit Garderoben, zwei Gruppenräume mit Küchenbereich und direktem Zugang zum Garten, sowie Treppe zur Galerie, Sanitärbereich für Mädchen und Buben und Mitarbeiter/innen, Küche, Büro 

Dachgeschoss: Galeriebereiche mit Zugang zum jeweiligen Gruppenraum, Gruppenraum der dritten Hortgruppe und zum "Chameleon" Zimmer.

Untergeschoss: (gute Nutzungsmöglichkeiten durch Lichthof), mit Werk- und Turnraum, sowie Wirtschafts- und Abstellräumen

Der Flur steht den Kindern ebenfalls zum Spielen und Bewegen zur Verfügung.

Für die Betreuung der Hausaufgaben wurden der Einrichtung drei Klassenzimmer in der Bernhard-Rößner-Grundschule zu Verfügung gestellt.

 

Unsere Räume sind wie folgt ausgestattet:

Die Möbel sind auf Grundschulkinder optimal ausgerichtet und die Räume werden mit den Kindern gemeinsam gestaltet und dekoriert.

Unser Spielmaterial orientiert sich an den Bedürfnissen der Kinder, um diese in ihrer Entwicklung zu fördern und ihre sozialen sowie sachlichen Kompetenzen zu schulen.

Außengelände

Die "Wasserflöhe-Kinder" haben im Garten viele Spiel-, Bewegungs- und Entdeckungsmöglichkeiten: Kletterwand, Vogelnestschaukel, Sandbereich, ein Klettergerüst, Zugang zum Gröbenbach mit Wasserspielbereich. Durch die Erhaltung und Gestaltung einer naturnahen Außenfläche haben die Kinder die Möglichkeit Pflanzen und Tiere im und am Bach zu beobachten.

Wir nutzen auch die in der Umgebung befindlichen Möglichkeiten: Spiel- und Bolzplatz, Schulhof, Kino, Bücherei und die sonstigen Angebote der Gemeinde.