Aus unseren Kitas

Aus unseren Häusern

20
Februar 2019

Kinderhaus an der Pappelstraße

Tag der Muttersprache ... [mehr]

20
Februar 2019

Kinderhaus an der Pappelstraße

Kochen mit Klaus ... [mehr]

20
Februar 2019

Kiga Schramelweg

"Mein Körper gehört mir" ... [mehr]

15
Februar 2019

Kita Zwergerlnest Raisting

"Tag der offenen Tür" ... [mehr]

Willkommen im AWO Kindergarten Grashüpfer (mit Integrationsgruppe)
Der neue Elternbeirat 2018/2019
21
Januar 2019

Der Feuerwehrmann war da

Grashüpfer werden über das Verhalten im Brandfall informiert

Besuch eines Feuerwehrmanns

In der letzten Woche besuchte uns der Papa eines Kindergartenkindes ,Herr König, der bei der freiwilligen Feuerwehr in Puchheim tätig ist, um mit den Kindern zu besprechen, wie sie sich in einem Brandfall richtig verhalten. Die Grashüpfer Kinder beschäftigen sich derzeit in Projekten mit der Polizei und der Feuerwehr und so staunte der Feuerwehrmann, was die Kinder schon alles wussten.
Herr König zeigte den Kindern seine Handschuhe, die er immer im Einsatz dabei hat, und deswegen stark nach Rauch riechen. Er bestärkte die Kinder, sich bei einem Brand immer an die Erwachsenen zu wenden und erarbeitete gemeinsam mit ihnen die Notfallmaßnahmen – vom Rufen der Feuerwehr durch die 112, dem sicheren Verlassen des Raums durch das gebückte Laufen, um den aufsteigenden Raum so wenig wie möglich einzuatmen, bis hin zum Schließen der Türe hinter dem Feuer. Außerdem erklärte er den Kindern, dass ein Rauchmelder ein wichtiger Helfer ist, um eine Gefahrensituation – auch nachts – zu erkennen.
Zum Schluss übergab Herr König den Kindern noch Feuerwehrbilder zum Ausmalen. Die Kinder freuten sich sehr über den Besuch eines echten Feuerwehrmanns und können das erworbene Wissen nun, in den regelmäßig stattfindenen Brandschutzübungen durch eine Kollegin, vertiefen.