Aus unseren Kitas

Aus unseren Häusern

06
April 2019

Waldkiga Purzelbaum, Tüßling

Tag der offenen Tür ... [mehr]

22
März 2019

Kinderhaus Penzberg

Nicht nur Kinder haben Rechte ... [mehr]

22
März 2019

Kinderhaus Sonnenburg, Mauern

Faschingsgaudi in der Sonnenburg ... [mehr]

22
März 2019

Kinderhaus Sonnenburg, Mauern

Der Zauberclown war zu Besuch ... [mehr]

Willkommen im AWO Kindergarten Grashüpfer (mit Integrationsgruppe)

Zusammenarbeit mit den Eltern

Unsere Zusammenarbeit mit den Eltern basiert auf der Bildungs- und Erziehungspartnerschaft.
Die gemeinsame Verantwortlichkeit für die positive Entwicklung des Kindes leben wir durch:

Elterninformation und Transparenz unserer Arbeit
Diese erreichen wir unter anderem durch:

  • Vorstellen unserer Arbeit in der pädagogischen Konzeption,
  • Informationen in der Aufnahmephase,
  • gemeinsame Gestaltung der Eingewöhnungsphase,
  • „Tür- und Angel-Gespräch“ zum aktuellen Austausch,
  • regelmäßige Gespräche zur Entwicklung des Kindes,
  • Einblick in aktuelle pädagogische Themen und Aktionen durch den Wochenüberblick,
  • Informationen über Termine, Veränderungen oder Planungen mit Elternpost und Aushängen,
  • regelmäßige Elternabende,
  • Möglichkeit zum Austausch der Eltern untereinander,
  • Möglichkeit zur Hospitation.

Elternbeteiligung und -mitwirkung
Diese erfolgt durch:

  • die Bereicherung und Erweiterung des Angebots für die Kinder durch besondere Fähigkeiten (einmalig oder längerfristig), Beispiele der letzten Zeit siehe „Aktivitäten“,
  • die Beteiligung an Aktionen für Familien und den Kindergarten, wie z.B. Bastel- und Backaktionen,
  • die Mithilfe bei Festen und Aktionen des Kindergartens,
  • das Einbringen von Elterninteressen im Rahmen der Elternbefragung, des Elternbriefkastens und des Beschwerdemanagements. 

Vertreten wird die Elternschaft durch den Elternbeirat. Der Elternbeirat ist mit folgenden Aspekten in die Abläufe des Kindergartenalltages integriert:

  • Information und Anhörung des Elternbeirats bei wichtigen Entscheidungen, die den Kindergarten betreffen, gemäß den gesetzlich festgelegten Bereichen, 
  • Mitwirkung und Vermittlung bei Entscheidungen, die darüber hinaus die Gesamtelternschaft betreffen, 
  • Bündeln und Einbringen von Elterninteressen, z.B. Abstimmung von pädagogischem Vorgehen und bei Fortschreibung der pädagogischen Konzeption,
  • Organisation von Elternselbsthilfe und -kontakten, z.B. Elterncafé, Eltern-Kind-Ausflüge, Info-Board für Familien. 

Unser Elternbeirat für das Kindergartenjahr 2018/2019:

  • Vorsitzende: Inga Mück (Käfergruppe)
  • Stellvertretende Vorsitzende: Rebecca Gierl (Hummelgruppe)
  • Kasse: Johanna Troglauer (Käfer- und Hummelgruppe)
  • Schriftführer : Hans-Peter Lis (Käfergruppe)

Weitere Mitglieder:

  • Andrea Knochen (Käfergruppe)
  • Verena Hofschuster (Käfergruppe)
  • Verena Leone (Käfergruppe)
  • Uwe Töpper (Käfergruppe)
  • Sandra Littmann (Hummelgruppe)
  • Martin Forderer (Käfergruppe)