Aus unseren Kitas

Aus unseren Häusern

24
Mai 2019

Kinderhort Gernlinden

Wir sprechen über Sexualität ... [mehr]

23
Mai 2019

Kiga Pusteblume, Fürstenfeldbruck

Test ... [mehr]

23
Mai 2019

Kinderhaus Römerweg

Vater- und Muttertagsfest ... [mehr]

23
Mai 2019

Kiga Blumenstraße

Trau Dich! ... [mehr]

Willkommen in der AWO Kindertagesstätte Mäuseburg

Unsere Räumlichkeiten

Lage des Hauses

Die Kindertagesstätte grenzt an eine große öffentliche Wiese, an ein Wohngebiet und an den Bundesnachrichtendienst (BND) und liegt in einer ruhigen Seitenstraße. Die Entfernung zum Gemeindezentrum und zum S-Bahnhof Pullach beträgt je 5 Minuten, zu den nahe gelegenen Isarauen 10 Minuten Fußweg.

Gebäude & Räume

Das Haupthaus wurde ursprünglich als Polizeistation genutzt, 2000 umfassend nach den aktuellen Erfordernissen saniert und zum Kindergarten umgewandelt.
Es beinhaltet:

  • Einen großen Gruppenraume mit verschiedenen Funktionen 
  • Eine Cafeteria/Kinderküche mit Lese- bzw. Ruheecke
  • 2 Spielräume mit unterschiedlichen Funktionen
  • 1 Rollenspielraum
  • Ruhezonen
  • Bauraum (ca. 25 m²)
  • Kinderatelier/Kinderwerkstatt (ca. 20 m²)
  • Küche
  • zwei Kinder-Toiletten (eine mit Wickeltisch),
  • drei Personal-Toiletten
  • einen Garderobenvorraum
  • Büro der Leitung
  • Lagerraum im Keller

Das Nebengebäude wurde als Pavillonlandschaft im Sommer 2007 zur vorübergehenden Unterbringung von zwei Krippengruppen errichtet und zum Frühling 2017 um zwei weitere Gruppen erweitert.

  • Vier Gruppenräume mit verschiedenen krippengerechten Funktionen (z.B. Kreativbereich, Bewegungslandschaft, Ruhe- und Kuschelzone)
  • 2 Ruheräume (ca. 28 m²)
  • Garderoben
  • 2 Kinder-Toiletten mit Wickeltisch
  • Personaltoilette
  • Küche mit Anrichte
  • Putz- und Abstellraum
  • Personalzimmer
  • Kinderwagenhalle


Unsere Räume sind so ausgestattet,

  • dass sie den Kindern aller Altersstufen umfassende Möglichkeiten zum Spielen und Lernen bieten und dass es Bereiche für Aktivität, aber auch Ruhe und Entspannung gibt,
  • dass sie die Interessen und Bedürfnisse aller Altersgruppen in unserer Kindertageseinrichtung treffen,
  • dass sie flexibel gestaltet werden können nach den Interessen und Themen der Kinder,
  • dass Kinder sich darin wohl fühlen und sie engagiert mit gestalten.


Außengelände

Den Kindern aus beiden Häusern steht ein großer Garten (alter Baumbestand, viel Pflanzbereiche) mit Sandkasten und Matschplatz, Gebüsch zum Wildern, Nestschaukel, Klettergerüst, Baumhaus und Rutsche zur Verfügung. Es bieten sich unzählige Möglichkeiten des Entdeckens, Bewegens, Beobachtens und Spielens.


Andere Spielflächen: Waldgelände an der Burg Schwaneck und Spielplätze in Pullach.