Willkommen im AWO-Kinderhaus Straßäckerallee 11 Unterföhring

Plätze

Unser Kinderhaus ist eine Einrichtung für Kinder im Alter von einem Jahr, bis zum Schuleintritt. Das Kinderhaus bietet, je nach Bedarf, bis zu maximal 250 Plätze an. Jede Gruppe kann als Krippen- oder Kindergartengruppe flexibel genutzt werden. 

Seit September 2019 besuchen unser Haus: 60 Krippenkinder in 5 Krippengruppen (ein Krippenkind belegt zwei Plätze), sowie 109 Kindergartenkinder in 5 Kindergartengruppen. In zwei Gruppen sind jeweils vier Integrationskinder (ein Integrationskind belegt zwei Plätze)

 

 

Einzugsgebiet

Die Kindereinrichtung steht Kindern und deren Familien mit dem Hauptwohnsitz in der Gemeinde Unterföhring offen. Ausnahmen sind in Einzelfällen möglich und bedürfen der vorherigen Genehmigung des Trägers im Einvernehmen mit der Gemeinde Unterföhring. 

Öffnungs- und Schließzeiten

Öffnungszeiten

  • Montag bis Freitag von 7.00 bis 17.00 Uhr

 

Schließzeiten

Unsere Einrichtung kann bis zu 30 Werktagen im Kita-Jahr geschlossen werden.

Im Kindergartenjahr/ Krippenjahr 2018/2019 (01.09.18-31.08.19) sind es 28 Tage.
Im Kindergartenjahr/ Krippenjahr 2019/2020 (01.09.19-31.08.20) sind es 27 Tage.

Hier die verbleibenden Schließzeiten für das Betreuungsjahr bis August 2019:

  • 12.08.-30.08.2019 Sommerschließung (14 Schließtage)

Hier die Schließzeiten für das Betreuungsjahr ab September 2019 bis August 2020:

  • 02.09.2019 Klausurtag (1 Schließtag)
  • 04.10.2019 Brückentag (1 Schließtag)
  • 23.12.2019- 03.01.2020 Weihnachtsschließung (5 Schließtage) 
  • 20.03.2020 Klausurtag (1 Schließtag)
  • 10.06.2020 Betriebsausflug (1 Schließtag)
  • 12.06.2020 Brückentag (1 Schließtag)
  • 17.07.2020 Klausurtag (1 Schließtag)
  • 10.08.2020-31.08.2020 (Sommerschließung + 1 Klausurtag)

Hier die geplaten Schließzeiten für das Betreuungsjahr ab September 2020:

  • 05.11.- 6.11.2020 Fortbildungstage (2 Schließtage)
  • 23.12.2020- 03.01.2021 Weihnachtsschließung (4 Schließtage)

Tagesablauf

Unser Tagesablauf ermöglicht eine den Kindern angepasste flexible Gestaltung und gibt durch seine festen Elemente gleichzeitig eine orientierende Struktur.

Tagesablauf in der Krippe

UhrzeitTätigkeit
7.00-8.00Frühdienstgruppe:
Hier treffen sich die Kinder aus allen Gruppen (Begrüßung, Ankommen, Freispiel)
8.00Die Kinder werden von ihren Erzieherinnen abgeholt und gehen gemeinsam in die Stammgruppen
9.00Gemeinsame Brotzeit
Anschließend:
Morgenkreis, mit Singspielen, Fingerspielen, kurze Themen
10.00-11.30Freispiel drinnen und draußen, pädagogische Angebote…
11.00Wickeln
11.30Mittagessen
12.00-14.00Schlafenszeit
14.00-14.30Aufwachen, anziehen, wickeln
14.30-15.00Nachmittagsbrotzeit (diese besteht vor allem aus Rohkost oder Obst)
15.00-16.00Freispiel, Angebote…
16.00-17.00Spätgruppe:
Alle Kinder treffen sich in einer Gruppe, auch hier ist Zeit, zum Spielen, für den Garten, fürs Bewegen in der Turnhalle

Tagesablauf im Kindergarten

UhrzeitTätigkeit
7.00-8.00Frühdienstgruppe:
Hier treffen sich die Kinder aus allen Gruppen (Begrüßung, Ankommen, Freispiel)
8.00Die Kinder werden von ihren Erzieherinnen abgeholt und gehen gemeinsam in die Stammgruppen
8.00-9.45Gleitende Brotzeit
Anschließend:
Morgenkreis, mit Singspielen, Fingerspielen, Themen, die kurz besprochen werden...
10.00-11.30Freispiel drinnen und draußen, pädagogische Angebote…
11.45Mittagessen
12.00-14.00Ruhezeit, die „Kleinen“ dürfen schlafen, die „Großen“ beschäftigen sich ruhig, es wird vorgelesen, ein Hörbuch gehört oder gemalt…
14.00-14.30Freispielzeit und Nachmittagsbrotzeit.
14.30-15.00Nachmittagsbrotzeit (diese besteht vor allem aus Rohkost oder Obst)
15.00-16.00Freispiel, Angebote…
16.00-17.00Spätgruppe:
Alle Kinder treffen sich in einer Gruppe, auch hier ist Zeit, zum Spielen, für den Garten, fürs Bewegen in der Turnhalle

Leichte Abweichungen des Tagesablaufes in den jeweiligen Gruppen sind möglich, da die Gestaltung sehr individuell ist, die einzelnen Elemente sind jedoch in allen Gruppen zu finden. Zudem gibt es Unterschiede in den Krippen- und Kindergartengruppen.

Essen und Getränke

Die Kinder des Kinderhauses genießen unsere Vollverpflegung (morgendliche Zwischenmahlzeit, Mittagessen und Nachmittagssnack). Alle Speisen werden von unserem Koch und dem Küchenpersonal des Kinderhauses zubereitet.

Die vielseitige, morgendliche Zwischenmahlzeit enthält neben frischen Backwaren auch Obst und Milchprodukte.

Das gesunde und abwechslungsreiche Mittagessen wird liebevoll von unserem Koch, in unserer hauseigenen Küche, zubereitet.

Nachmittags erhalten die Kinder einen kleinen Snack (z.B. Obstteller, Gemüseteller, Joghurt, Kekse etc.). 

Wasser und Tee, aber auch einmal Saftschorle oder Kakao stehen den Kindern ganztägig zur Verfügung.

Elternbeitrag

BetreuungszeitElternbeitrag KrippeElternbeitrag Kindergarten
Bis zu 4 Stunden80,00 €50,00 €
Bis zu 5 Stunden90,00 €55,00 €
Bis zu 6 Stunden100,00 €60,00 €
Bis zu 7 Stunden110,00 €65,00 €
Bis zu 8 Stunden120,00 €70,00 €
Bis zu 9 Stunden130,00 €75,00 €
Bis zu 10 Stunden140,00 €80,00 €

Anhand der gewünschten Nutzungszeiten pro Woche wird die Buchungskategorie errechnet, an der sich der Elternbeitrag festmacht. Dieser Beitrag wird derzeit von der Gemeinde Unterföhring übernommen.

Die unten stehenden Pauschalbeträge bzw. "Verpflegungskosten" sind für 11 Monate (September bis einschließlich Juli eines Kindertagesstättenjahres) – unabhängig von evtl. Fehltagen des Kindes/ der Kinder sowie Schließzeiten zu bezahlen.

Verpflegungskosten

Morgendliche Zwischenmahlzeit, Mittagessen, Brotzeit
Kindergarten68,00 € monatlich
Krippe62,00 € monatlich

Aus unseren Kitas

Aus unseren Häusern

21
Februar 2020

Kinderkrippe Föhringer Allee

Bücherausstellung Frühjahr 2020 ... [mehr]

21
Februar 2020

Kinderkrippe Föhringer Allee

Kinder-Yoga ... [mehr]

21
Februar 2020

Kita Mäuseburg, Pullach

Faschingsluft in der Mäuseburg Krippe ... [mehr]

21
Februar 2020

Interimskinderhaus Straßäckerallee

Der Zirkus war da! ... [mehr]