Aus unseren Kitas

Aus unseren Häusern

06
April 2019

Waldkiga Purzelbaum, Tüßling

Tag der offenen Tür ... [mehr]

20
März 2019

Kita Rasselbande, Unterschleißheim

AWO GEGEN RASSISMUS- AWO FÜR VIELFALT ... [mehr]

20
März 2019

Kinderkrippe Sternentor

Anmeldetag für Neuanfänger 20.März 2019 ... [mehr]

14
März 2019

Kinderhaus Straßäckerallee 13

Konfetti, Luftballons und lustige Verkleidungen... ... [mehr]

Willkommen im AWO Kinderhaus Römerweg

Zusammenarbeit mit den Eltern

Bildungs  - und Erziehungspartnerschaft

Die gemeinsame Verantwortlichkeit für die positive Entwicklung des Kindes leben wir durch:

Elterninformation und Transparenz unserer Arbeit:

  • Informationen in der Aufnahmephase
  • Einblick in aktuelle pädagogische Themen und Aktionen durch den Wochenrückblick
  • „Tür- und Angel-Gespräch“ zum aktuellen Austausch
  • Möglichkeit zur Hospitation
  • Informationen über Termine, Veränderungen oder Planungen mit Elternpost und Aushängen
  • Veranstaltungen zu pädagogischen Themen (gemeinsam mit anderen Kitas in Unterföhring)

Austausch mit den Eltern:

  • Gemeinsame Gestaltung der Eingewöhnungsphase unter der aktiven Einbeziehung der Eltern
  • regelmäßige Gespräche zur Entwicklung des Kindes

Elternbeteiligung und Elternmitwirkung:

  • Beteiligung an Aktionen für Familien und das Kinderhaus wie Osterbrunch, Sommerfest, gemeinsame Ausflüge
  • Mithilfe bei Festen und Aktionen des Kinderhauses
  • Einbringen von Elterninteressen im Rahmen der Elternbefragung, des Elternbriefkastens und des Beschwerdemanagements

Elternbeteiligung und – Elternmitwirkung finden statt durch:

  • Information und Anhörung des Elternbeirates bei wichtigen Entscheidungen des Kinderhauses betreffend, gemäß den gesetzlich festgelegten Bereichen
  • Mitwirkung und Vermittlung bei Entscheidungen, die darüber hinaus die Gesamtelternschaft betreffen
  • Bündeln und Einbringen von Elterninteressen, z.B. Abstimmung von pädagogischen Vorgehen und zukünftig bei der weiteren Ausarbeitung der pädagogischen Konzeption,
  • Organisation von Elternselbsthilfe und –kontakten, z.B. Eltern-Kind-Aktionen, Elternabende mit Möglichkeit zum Austausch, Info-Board für Familien.

Elternbeirat

Für den Elternbeirat im Kinderhausjahr 2015/2016 wurden im Oktober 2015 aus jeder Gruppe zwei bis drei Vertreter/-innen gewählt.

Ansprechpartner:

  • Tiger Gruppe: Fr. Schlembach, Fr. Hagl
  • Pandabären Gruppe: Fr. Merkel, Fr. Siebauer, Hr. Fruewirth
  • Giraffen Gruppe: Fr. Pauly, Hr. Eder
  • Koalabären Gruppe: Fr. Hussar, Fr. Kindler, Fr. Eifertinger
  • Krokodil Gruppe: Fr. Dapp, Fr. Reimann, Fr. Renner

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Mithilfe bei Eltern-Kinderhaus-Aktionen.
  • Beratende Funktion.
  • Interessensvertretung der Elternschaft und für die Belange der Einrichtung und der Familien in der Kommune.

Elternbeiratsitzungen:

Die Elternbeiratssitzungen finden regelmäßig nach Absprache statt. Die Ergebnisse jeder Sitzung werden im Eingangsbereich für alle Eltern ausgehängt.