Willkommen im AWO-Kinderhaus Villa Kunterbunt Weilheim

Kooperationen und Vernetzung

Wir verstehen uns als Haus für Kinder und Familien und als wichtiger Bestandteil der sozialen Infrastruktur. Deshalb pflegen wir vielfältige Kontakte und Kooperationen:

Kooperation mit Fachstellen und Fachkräften

Wöchentlich kommt für die Integrationskinder eine Heilpädagogin ins Haus. Darüberhinaus arbeiten wir eng mit Fachdiensten, Behörden, der Frühförderstelle, der Familien- und Erziehungsberatungsstelle, Schulen und anderen Institutionen zusammen.

Kooperation mit der Musikschule Weilheim

Einmal wöchentlich ist eine Mitarbeiterin der Musikschule Weilheim bei uns im Haus zur musikalischen Frühförderung (vgl. Flyer der Musikschule).

Kooperation mit der Kreisverkehrswacht

Für unsere Vorschulkinder gibt es jährlich einen Erste-Hilfe-Kurs und ein Schulwegtraining bzw. Verkehrssicherheitstraining.

Kooperation mit der Grundschule am Hardt

Unser Kinderhaus hat mit der Grundschule am Hardt einen Kooperationsvertrag geschlossen. Ziel ist eine enge Zusammenarbeit von Kindergarten und Grundschule, um den Übergang für die Vorschulkinder in die Schule einfühlsam zu gestalten und für die Hortkinder gute gemeinsame Absprachen zu treffen. Es findet ein regelmäßiger Austausch zwischen dem Schulleiter der Hardtschule und dem Leitungsteam aus dem Kinderhaus statt.

Kooperation mit der AWO

Das Kinderhaus arbeitet eng mit dem AWO-Ortsverband Weilheim zusammen. Beispiele dieser Zusammenarbeit sind:

  • Unterstützung des Elterncafés im Kinderhaus durch Mitglieder des Ortsverbands
  • Kooperation mit der rumänischen Gemeinde Nitchidorf  (Hilfstransporte, Kooperation mit dem dortigen Kindergarten)

Vernetzung in der Stadt Weilheim

In Weilheim treffen sich alle Leitungen der Kindertagesstätten mehrmals im Jahr zur Leiter*innenkonferenz, um wichtige Angelegenheiten zu besprechen - beispielsweise Platzabgleich, pädagogische Gegebenheite, Berichte aus den Häusern, etc.

Projekte in der Kita

Sprachkita - Sprachliche Bildung als fester Bestandteil in der Einrichtung

Unsere Einrichtung nimmt bereits seit vielen Jahren an dem vom Bundesfamilienministerium geförderten Programm „Frühe Bildung – Gleiche Chancen“ teil. Die alltagsintegrierte sprachliche Bildung ist fester Bestandteil in der täglichen Kindertagesbetreuung. „Wir wollen den Kindern Freude am Sprechen bzw. an der Sprache ermöglichen und ihr Selbstbewusstsein stärken. Wir sind sehr stolz darauf, dass die Kinder immer wieder große Freude am Austausch miteinander haben und mit Sprache die Gemeinschaft erleben“, bestätigt die Einrichtungsleiterin.

Überblick über die Lern- und Bildungsprozesse in den Sprach-Kitas

Frühe sprachliche Bildung leistet einen wichtigen Beitrag, damit jedes Kind gleiche Startchancen erhält. Als eine der teilnehmenden Sprach-Kitas widmet sich unsere Einrichtung folgenden Themen:

Alltagsintegrierte sprachliche Bildung

Kinder erlernen Sprache in anregungsreichen Situationen inmitten ihrer Lebens- und Erfahrungswelt. Alltagsintegrierte sprachliche Bildung orientiert sich an den individuellen Kompetenzen und Interessen der Kinder und unterstützt ihre natürliche Sprachentwicklung.

Inklusive Pädagogik

Vielfalt und Verschiedenheit sind eine Bereicherung im Kita-Alltag: Diesen Wert erkennen die pädagogischen Fachkräfte in den Sprach-Kitas und nutzen ihn. Die Vielfalt der Kinder eröffnet zahlreiche Sprachanlässe und trägt so zu einer vorurteilsbewussten Bildung und Erziehung bei.

Zusammenarbeit mit Familien

Eine vertrauensvolle Bildungs- und Erziehungspartnerschaft zwischen den pädagogischen Fachkräften und den Familien unterschiedlicher Herkunft ist notwendig, um Kinder ganzheitlich in ihrer Sprachentwicklung zu begleiten. Denn Sprachbildung findet primär zuhause durch die Eltern statt.

Einen Überblick über die Struktur des Programms finden Sie in folgendem Info-Flyer:

https://sprach-kitas.fruehe-chancen.de/fileadmin/PDF/Sprach-Kitas/BMFSFJ_Sprach-Kitas_Broschuere_BF.pdf

Weitere Projekte und Kooperationen der AWO Oberbayern finden Sie hier.

Aus unseren Kitas

Aus unseren Häusern

26
Februar 2021

Kinderhaus an der Pappelstraße

10 Jahre Kinderhaus an der Pappelstraße ... [mehr]

25
Februar 2021

Interimskinderhaus Straßäckerallee

Hortchecker ... [mehr]

25
Februar 2021

Kita Wawuschel, Taufkirchen

Es geht bei den Wawuschels wieder los ... [mehr]

25
Februar 2021

Interimskinderhaus Straßäckerallee

Yoga mit Adriana ... [mehr]