Aus unseren Kitas

Aus unseren Häusern

20
Mai 2019

Kinderhaus an der Pappelstraße

Familientag in der Sonnengruppe ... [mehr]

18
Mai 2019

AWO Kinderhort Münchner Straße

Flohmarkt 2019 ... [mehr]

17
Mai 2019

Kinderhaus an der Pappelstraße

Gesunde Ernährungswochen in der Sternengruppe ... [mehr]

16
Mai 2019

Kiga Schatzkiste, Gröbenzell

Zu Besuch im Zahlenland ... [mehr]

Sie sind hier:  Unsere Kitas
Unsere Kitas

Unsere Krippen, Kindergärten, Kinderhorte und Kinderhäuser werden je nach Einrichtungstyp von Kindern unterschiedlicher Altersstufen besucht: vom Kleinkind bis zum Schulkind. Zugewandtes und förderndes Fachpersonal und eine lern- und entwicklungsanregende Atmosphäre unterstützen die Kinder beim Entdecken und Ausbilden vielfältiger Fähigkeiten und sorgen dafür, dass sie sich wohlfühlen.

Unsere Angebote in Ihrer Nähe

###map###

Kita

Integrationsgruppen

In vielen unserer Einrichtungen bieten wir Integrationsplätze für die gemeinsame Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern mit (drohender) und ohne Behinderung an. Sie ermöglichen, dass behinderte Kinder in ihrem gewohnten Umfeld bleiben können, um dort Beziehungen auch zu nicht behinderten Kindern aufbauen zu können. Soziale Prozesse werden angeregt, gefördert und unterstützt. Zusätzliche Förderangebote durch entsprechende Fachdienste ergänzen die pädagogischen Einzel- und Gruppenangebote. Ebenso wird der Austausch mit und zwischen den Eltern in besonderer Weise gefördert.

Frühe Chancen - Schwerpunkt-Kitas Sprache + Integration

Der AWO-Bezirksverband Oberbayern beteiligt sich mit insgesamt zehn Kindertageseinrichtungen am Bundesprojekt „Frühe Chancen – Schwerpunkt-Kitas Sprache & Integration“. Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Gesundheit finanziert dieses Programm zu hundert Prozent.

Finanziert wird jeweils eine Sprachförderfachkraft mit 19,5 Wochenstunden für die Sprachliche Bildung und Sprachförderung am Kind; für die Zusammenarbeit mit Eltern und für die fachliche Beratung und Begleitung des Teams hinsichtlich sprachlicher Bildung und Sprachförderung. Im Fokus steht die alltagsintegrierte Sprachförderung.

Neben Fortbildungsmaßnahmen für die Sprachförderfachkraft und das Kita-Team werden auch Sachmittel wie z.B. Medien, Spiel- und Fördermaterialien sowie Fachliteratur und vieles mehr gefördert. Wir sind an folgenden Standorten mit unseren Kitas beteiligt:

  • Weilheim
  • Unterföhring
  • Unterschleißheim (2x)
  • Penzberg
  • Taufkirchen
  • Landsberg
  • Fürstenfeldbruck (2x)
  • Hallbergmoos.

Kooperationen

Durch die enge fachübergreifende Kooperation zwischen den einzelnen AWO-Einrichtungen einerseits sowie mit externen Partnern wie Schulen, Jugendämtern oder Beratungsstellen andererseits wird die ganzheitliche Betreuung der Kinder und Jugendlichen sichergestellt.